Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Kochkurs „Die Hochstapelei" - BURGER DIY

Was sind Buns, Patties, Dressings und Toppings? Wozu brauche ich das? Ist Fast Food wirklich fast und ungesund?

Ob der Hamburger wirklich aus Hamburg kommt und wie Sie die gesündesten Burger natürlich selber machen können, erfahren Sie in meinen Kursen. KEIN Fastfood, sondern köstlicher Genuss mit verschiedenen frisch gebackenen Brötchen - einfach gut!

Meine außergewöhnlichen Kreationen begeistern die KursteilnehmerInnen jedes Mal aufs Neue! SAFTIG, WÜRZIG, ÜPPIG und GESUND BELEGT … für GROSS und KLEIN.

Inhalte des Kochkurses für Burgerliebhaber

Alle Komponenten für den Burger werden im Kochkurs selber hergestellt. Wir bereiten verschiedene Buns zu, machen weiter mit Patties aus regionalem Fleisch, Fisch und Gemüse. Die Toppings stammen im Idealfall aus dem eigenen Garten und die Dressings werden selbstverständlich auch selber zubereitet. Eine köstliche BBQ Sauce gibt es als Draufgabe.

Einige Tipps und Tricks habe ich noch im Ärmel, damit der heimische Burger zu einem kulinarischen Highlight wird.

Was erwartet mich:

  • 3 verschiedene Buns
  • 4 Patties, klassisch, Veggi, Fisch und Chicken

Gerade im Sommer kann man Burger auch im Freien am Grill zubereiten!

Es gibt keine fixen Regeln wie ein Burger gefüllt sein muss. Jeder füllt den Burger mit seinem Lieblingsessen

Toppings

Und der Lieblingssalat/Gemüse

Ort

Wurmhof Thaller
Oberhof 28
3910 Zwettl

Kursort auf Google Maps

Kursbeitrag: 49 Euro pro TN inkl. MWSt.

Mindestteilnehmerzahl: 8
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Bitte zum Kurs mitbringen

  • Hausschuhe
  • Schürze
  • Behälter für Kostproben

Über die Trainerin Christine Bauer

Ich bin seit 2002 ausgebildete Seminarbäuerin. In den letzten Jahren habe ich noch eine Reihe von Zusatzqualifikationen erworben.

Damit habe ich mir ein abgestimmtes Kursangebot erarbeitet. Beginnend bei den Kindern mit gesunder Ernährung und achtsamen Umgang mit Lebensmitteln, erreiche ich die Eltern mit Kräuterkunde, Hausmitteln und selbst hergestellten Körperpflegeprodukten bis zur Entspannung am Ende des Tages mit einfachen Übungen aus dem Jin Shin Jyutsu (Strömen).

Kontakt bei Fragen zum Kursinhalt:
Christine Bauer
E-mail: natuerlich[at]christine-bauer.at
Webseite: christine-bauer.at

Anmeldung zum Kochkurs mit Christine Bauer

Derzeit gibt es keinen Termin für diese Veranstaltung. Bitte sehen Sie sich unsere anderen Kochkurse im Waldviertel an!