Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Kartoffelsalat ist einer der beliebtesten Beilagensalate. Mit diesen Zutaten und der Anleitung von Seminarbäuerin Gaby Thaller gelingt Ihnen dieser Salat garantiert. Sie erfahren auch Wissenswertes über Erdäpfel und bekommen hilfreiche Tipps für die Zubereitung.

⭐⭐⭐⭐⭐ (1 Bewertung)

Erstellt und gezeigt von Gaby Thaller, Seminarbäuerin im Waldviertel

Im Video zeigt Seminarbäuerin Gaby Thaller die Zubereitung

📝 Zutaten für 4 Portionen Kartoffelsalat

Marinade:

1 TLSalz
1 ELZucker
1Zwiebel
4 ELEssig
6 ELÖl
4 ELWasser

Zum Garnieren:

½ BundSchnittlauch

⏱️ Zeit

Zubereitung: 60minZiehen: 60minInsgesamt: 120min

Tipp: am besten eine Stunde früher anfangen, damit der Kartoffelsalat gut durchziehen kann

🥗 Die Zubereitung in 5 Schritten

  1. Die Kartoffeln kochen, ca. zehn Minuten ausdämpfen lassen und schälen.
     
  2. Für die Marinade Salz, Zucker, fein gehackten Zwiebel, Essig, Öl, Pfeffer und Wasser gut verrühren und abschmecken.
     
  3. Die lauwarmen Erdäpfel fein blättrig schneiden. Marinade darüber geben und vorsichtig durchmischen.
     
  4. Den Kartoffelsalat kalt stellen und gut eine Stunde durchziehen lassen.
     
  5. Schnittlauch fein schneiden und mit dem Kartoffelsalat vermischen.

😉 Tipps von Gaby Thaller

  • zum Würzen kann man an Stelle von Brühwürfeln auch Sellerie-Würzsalz verwenden
  • Senf zur Marinade macht den Kartoffelsalat noch schmackhafter
  • Mit Karotten, Erbsen und Selleriestücken wird er zum böhmischen Kartoffelsalat

Rezept bewerten und kommentieren

* Pflichtfeld
** Datenschutzerklärung lesen

Bewertungen und Kommentare

⭐⭐⭐⭐⭐ Wunderbar, einfach und gut erklärt. Der Klassiker in der österreichischen Küche

Birgit