Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Kurs Rindfleisch kochen – von orientalisch bis traditionell

Kennen Sie ein hinteres Ausgelöstes, ein mageres Meisel oder eine dicke Schulter? Wenn nicht, dann zeige ich Ihnen in meinem Kochkurs, welch herrliche Gerichte aus einem Mischpaket der Gourmet von heute mit Rindfleisch kochen kann.

Inhalte des Kurses Rindfleisch kochen von traditionell bis orientalisch

In meinem Kurs möchte ich Ihnen die Scheu vor dem Kochen mit Rindfleisch nehmen. Ich möchte das Wissen vermitteln, dass Sie nichts falsch machen können und Ihnen zeigen, wie vielseitig und einfach man Rindfleisch verkochen – und dann natürlich auch genießen kann!

  • Zubereitung von vier warmen Mahlzeiten und einem Aufstrich.
  • Tipps zur Resteverwertung
  • Wo kauft man Rindfleisch am besten?
  • wie erkenne ich: Bio, AMA und andere Gütesiegel?
  • Welches Fleischteil verwende ich wofür?
  • bewährte Rezepte

Sie werden ganz bestimmt mit der Gewissheit nach Hause gehen: „Rindfleisch kochen kann ich auch!“

Ort

Wurmhof Thaller
Oberhof 28
3910 Zwettl

Kursort auf Google Maps

Kursbeitrag: 58 Euro pro Person inkl. MWSt.

Mindestteilnehmerzahl: 10
Maximale Teilnehmerzahl: 12

Bitte mitbringen

  • Kochschürze
  • Hausschuhe
  • Behältnis für Speisen zum Mitnehmen

Über die Trainerin Sandra Anderl

Seit nun mehr 20 Jahren züchte ich gemeinsam mit meinem Mann Angusrinder und verwöhne meine Familie mit diesem herrlichen Fleisch. Wir vermarkten all unsere Rinder direkt über unseren Hofladen oder in verschiedenen Bauernläden bzw. Greisslereien.

Meine Ausbildung zur Seminarbäuerin (2019/2020), gab den Anstoß meine Wissen und meine Erfahrung zum Thema Rindfleisch zu teilen.

Kontaktdaten bei Fragen zum Kursinhalt:
Sandra Anderl
Webseite: angushof.at
E-mail: anderl[at]angushof.at

Anmeldung zum Kochkurs Rindfleisch – von orientalisch bis traditionell

Meine Tipps zum Kochen mit Rindfleisch

  • Immer gut gereiftes Rindfleisch verwenden
  • Rinderhals – ideal zum Kochen, als Gulasch oder für Ragout verwendbar
  • Rindfleisch nie gegen die Faser schneiden. Ein scharfes Messer ist ein Muss!
  • Senf und Rind harmonieren hervorragend.