Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Starkes Immunsystem mit Hildegard von Bingen

Hildegard von Bingen, Äbtissin, Visionärin, Ernährungswissenschaftlerin und Naturheilkundige aus dem 11. und 12. Jahrhundert, hinterließ uns ein reiches Werk an gesundheitsfördernden und -erhaltenden Rezepten. Obwohl dieses Konzept bereits über tausend Jahre alt ist, besitzt es auch in der Jetztzeit noch seine Gültigkeit.

Wir werden an diesem Tag vieles über das Leben und Wirken von Hildegard von Bingen kennenlernen, uns mit den von ihr verwendeten Kräutern und Gewürzen vertraut machen und gemeinsam eine Vielzahl an immun stärkenden Zubereitungen herstellen.

Auch das Lebenskonzept von Hildegard wird passend zu dieser Thematik eine große Rolle spielen. Dazu werden wir uns am Originalwerk von Hildegard von Bingen - der Physica - orientieren.

Bitte mitbringen

Eine Schürze und jede Menge Spaß am Lernen!

Veranstaltungsort

Wurmhof Thaller
Oberhof 28
3910 Zwettl

Kursort auf Google Maps

Kursbeitrag: 90 Euro pro Person inkl. Materialkosten und MWSt.

Mindestteilnehmerzahl: 7
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Über die Kräuterpädagogin Claudia Gobec

Mein Name ist Claudia Gobec und ich wohne mit meiner Familie im Mostviertel. Kräuter, insbesondere die Neugier, wofür man welches Kräutlein verwenden kann, begleiten mich bereits mein ganzes Leben.

Von meiner Mutter habe ich die wunderbare, dafür um so mehr geschätzte Ringelblumensalbe mit auf meinen Lebensweg bekommen. Und genau hier finde ich meinen Antrieb: Altes Wissen ausgraben, wenn nötig an heutige Bedürfnisse anpassen und weitergeben.

In den vergangenen Jahren absolvierte ich am LFI St. Pölten die Ausbildung zur Grünen Kosmetik Pädagogin und Kräuterpädagogin, sowie bei Margret Madejsky (Natura Naturans) bei Bacopa in Oberösterreich.

Als zertifizierte Kräuterpädagogin und Grüne Kosmetik Pädagogin möchte ich mein Wissen mit Ihnen teilen und so für kommende Generationen erhalten.

Kontakt bei Fragen zum Kursinhalt:
Kräuterpädagogin Claudia Gobec
E-Mail: claudia[at]feine-sachen.at

Anmeldung zur Veranstaltung