Wir verwenden Cookies um die Benutzerfreundlichkeit der Website zu erhöhen. Mehr Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Datenschutzerklärung akzeptieren?

JaNein
Zum Hauptinhalt springen

Wie geht Semmel schlagen oder Schusterweckerl schleifen? Was bedeutet „wickeln“ beim Salzstangerl und wie flechte ich ein Mohnstriezerl?

In diesem vierstündigen Backkurs mit Brotbotschafterin Gaby Thaller wird gewirkt, geschliffen, geformt, gewuzelt, gewickelt und vor allem eins: gelacht.

In diesem Backkurs machen wir Semmeln, Weckerl und Gebäck selber und backen sie im eigenen Backofen. Gemeinsam widmen wir uns diesem Thema und heizen der Küche und dem Backofen richtig ein.

Ich werde mit Ihnen folgende Punkte genau unter die Lupe nehmen:

  • das richtige Portionieren des Teiges
  • die Aufarbeitung der einzelnen Teiglinge
  • die Teigruhe
  • dem Formen und Ausformen
  • dem richtigen Backen
  • dem Auskühlen lassen und zu guter Letzt
  • dem Verkosten.

Zum Kurs bitte mitbringen

  • Kochschürze
  • Hausschuhe
  • Behälter für den Sauerteig

Veranstaltungsort

Wurmhof Thaller
Oberhof 28
3910 Zwettl

Kursort auf Google Maps

Über die Trainerin Gaby Thaller

Als ausgebildete Seminarbäuerin und Brotbotschafterin des Ländlichen Fortbildungsinstituts LFI Niederösterreich, vermittle ich in meinen Seminaren seit vielen Jahren Brot backen. Brot in seiner Ursprünglichkeit, mit Sauerteig gereift und durch aktives Arbeiten wird in meinen Kursen verständlich erklärt.

Das Motto: "Essen wir Leben - dann erleben wir das Leben!" ist für mich ein wesentlicher Teil in meiner Wissensvermittlung.

Kontaktdaten bei Fragen zum Kursinhalt:
Trainerin: Gaby Thaller
E-Mail: info[at]wurmhof.at

Kursbeitrag: 49 Euro pro Person inkl. MWSt.

Mindestteilnehmerzahl: 6
Maximale Teilnehmerzahl: 10

Anmeldung zum Backkurs Semmeln im Backofen selber machen